Stiftungszweck

Was will die Stiftung Habitat?
Zweck der Stiftung ist es, zu einer wohnlichen Stadt beizutragen. Das heisst: Günstigen Wohnraum und ein lebenswertes Stadtumfeld schaffen und erhalten sowie diese bedürfnisgerecht nutzen. Insbesondere mit Rücksicht auf Kinder, Behinderte und SeniorInnen.

Häuser für Menschen
Um ihren Zweck zu erreichen kauft die Stiftung Liegenschaften oder erwirbt die Rechte an solchen. Bei der Nutzung dieser Liegenschaften orientiert sie sich an den Bedürfnissen des jeweiligen Quartiers und Ortes und der potenziellen MieterInnen. Ausserdem nimmt sie bei Sanierungsarbeiten Rücksicht auf die vorhandene Bausubstanz.

Was ist "günstig"?
Günstig ist nicht gleich billig. Die Stiftung ist bemüht, den MieterInnen Raum und Komfort zu guten Konditionen zu vermieten. Nicht billig um jeden Preis, sondern mehr fürs Geld – so lautet die Maxime. Um eine sozial vielseitig zusammengesetzte Mieterschaft anzusprechen, hat die Stiftung ein eigenes Mietzinsbeitragsmodell entwickelt. Damit kann sie MieterInnen je nach Einkommens- und Vermögenssituation unterstützen.

Grünflächen, Begegnungsorte
Die Stiftung legt besonderen Wert auf eine benutzerfreundliche Gestaltung der Allgemein- und Aussenräume. Sie handelt nach ökologischen und sozialen Grundsätzen und unterstützt den Bau von Plätzen und Grünflächen. Wo möglich, errichtet die Stiftung Gemeinschaftsräume und Begegnungsmöglichkeiten für die BewohnerInnen.


Wohnliche Stadt
Die Stiftung leistet einen Beitrag zu einer lebenswerten Wohnumgebung. Sie kooperiert mit sozialen Einrichtungen wie Spitex, JUKIBU oder Mittagstisch-BetreiberInnen und Quartiersinstitutionen. Die Stiftung greift in die Diskussion bezüglich der Schaffung oder Erhaltung öffentlicher Grünflächen ein. Diese sind wichtiger Bestandteil einer wohnlichen Stadt. Sie kann sowohl Arbeiten Dritter unterstützen, als auch in eigener Regie solche Arbeiten übernehmen.

Basel und Umgebung
Wirkungsort der Stiftung ist Basel und Umgebung. Dabei hat sie Liegenschaften in den verschiedensten Stadtgebieten erstanden und wirkt an vielen Orten als Impulsgeberin.

Mitwirkung

Bei ihren Projekten bezieht die Stiftung AnwohnerInnen und Quartiervereine sowie potenzielle MieterInnen mit ein.

 
Stiftung Habitat  |  Rheingasse 31  |  4058 Basel  |  T 061 327 10 60  |  F 061 327 10 69  |  info@stiftung-habitat.avoid@spam.comch
© 2017 Stiftung Habitat  |  Impressum